Liederkranz 1860 Wendelstein e.V.

Singen macht froh!

Konzert zum Frühlingsanfang am 21. März 2015

Unter dem Motto „Ein kleiner Blumenstrauß mit Tönen, bunt garniert, musikalisch serviert“ gab der Liederkranz Wendelstein ein Konzert zum Frühlingsanfang in der Schwarzachhalle in Röthenbach/St. Wolfgang.

Erfreulich viele Besucher erlebten den Liederkranz von einer ganz neuen Seite: Neben den vertrauten Liedern erklangen moderne Weisen, vorwiegend aus dem Jazzbereich, die viele ältere Herrschaften aus dem Publikum noch aus ihrer Jugend kannten. Man konnte manch glückliches Strahlen in den Gesichtern der Zuhörer erkennen.   

Zu verdanken ist das neue Repertoire der leider nun scheidenden Chorleiterin Miriam Geißler, die während ihrer einjährigen Tätigkeit beim Liederkranz  die Sängerinnen und Sänger musikalisch auf neue Wege führte, ohne das schon  länger einstudierte Liedgut zu vernachlässigen.  

Als Solisten wirkten Judith Geißler, Johannes Koch, Daniel Raab und Isabell Rößler mit, aus dem Chor Romano Scheffler und als Pianistin Miriam Geißler selbst; zusätzlich gab sie zusammen mit ihrem Partner Sven Wackershauser unter dem Künstlernamen Duo SCONI eine musikalische Darbietung. Die Moderation übernahm Sven Wackershauser, die Gesamtleitung hatte Miriam Geißler.

Mit einer schwungvollen Zugabe und einem begeisterten Beifall wurde der Konzertabend beendet (H.W.).                 

(In unserer Bildergalerie finden Sie dazu eine kleine Bilderauswahl. Klicken Sie bitte hier!)